Sudetendeutsche Landsmannschaft
Landesgruppe Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier: Willkommen > „Die Flüchtlings-Transporte des Jahres 1946“ zusammengestelt von Wilhelm Jun

„Die Flüchtlings-Transporte des Jahres 1946“ zusammengestelt von Wilhelm Jun

 

Unsere Landsleute der SLÖ in Österreich schreiben:

 

„Eine zusammenfassende statistische Darstellung der Transporte aus der Tschechischen Republik, Österreich, Ungarn und der Slowakei nach den Ländern der amerikanischen Besatzungszone (Bayern, Baden-Württemberg und Hessen) sowie der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) hat Wilhelm Jun (Augsburg / Pohrlitz) in akribischer Art und Weise angefertigt. Es sind – aus heutiger Sicht – unfaßbare Zahlen, die hier aneinander gereiht werden: 40 überfüllte Viehwaggons mit 1200 Menschen waren die Regel! Nun noch ein Wort zum Titel dieser Arbeit. Die Bezeichnung „Flüchtlingstransporte“ hat der Autor mit Absicht beibehalten, da der Begriff „Vertriebene“ sich erst später eingebürgert hat. Auch wäre dieses Wort für die Umsiedlung aus Österreich nicht zutreffend.

 

 Da diese Transporte unter dem „Deckmantel“ der organisierten Vertreibung heuer vor 75 Jahren durchgeführt wurden, wollen wir mit dieser umfassenden und einmaligen Darstellung unseres Landsmannes aus Südmähren daran erinnern.

 

 Übrigens gingen die ersten Transporte des Jahres am 11.1. von Wien nach Coburg: zwei Züge mit insgesamt 2121 (somit ein weiteres Mal) Vertriebenen…

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Lm. Jun (und C. J. Tscharntke) für die Übermittlung dieser Verzeichnisse. „Die Flüchtlings-Transporte des Jahres 1946“.

 

„Die Flüchtlings-Transporte des Jahres 1946“ zusammengestellt von Wilhelm Jun

 

 

Impressum:

Wilhelm Jun

Augsburg/Pohrlitz

Version 2009

w.jun@t-online.de

 

Wilhelm Jun

Bert-Brecht-Str. 15a

D-86153 Augsburg

Tel. 0821-157437

E-Mail: w.jun@t-online.de

Aktuelles


Nachrichten der Sudetendeutschen in Baden-Württemberg 3 2021

Powered by CMSimple | Template by CMSimple |