Sudetendeutsche Landsmannschaft
Landesgruppe Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier: Sudetendeutscher Tag 2021 verschoben

Sudetendeutscher Tag 2021 verschoben

 

Die aktuelle Pandemielage, bei der Hof leider Spitzeninzidenzen aufweist, sowie die damit verbundenen politischen und rechtlichen Unsicherheiten machen es nötig, den für Pfingsten in der oberfränkischen Metropole geplanten Sudetendeutschen Tag auf das Wochenende vom 16. bis 18. Juli 2021 und nach München zu verschieben.

 

Der Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe und Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Bernd Posselt, erklärte dazu: „Der geschäftsführende SL-Bundesvorstand ist nach eingehender Prüfung der Verhältnisse und ausgiebiger Debatte einvernehmlich zum Beschluss gelangt, das unkalkulierbare Risiko für ein Pfingsttreffen in Hof auch hybrid nicht eingehen zu können. Dafür bitten wir um Verständnis. Da aber nicht wieder ein Jahr ohne Sudetendeutschen Tag vorübergehen soll und der Impfvorgang Gott sei Dank nunmehr erheblich an Tempo gewinnt, wollen wir einen – wie für letzten Herbst ins Auge gefassten, aber zu diesem Zeitpunkt leider nicht mehr möglichen – kleineren Sudetendeutschen Tag in München vorbereiten, und zwar für das Wochenende vom 16. bis 18. Juli. Im Mittelpunkt werden thematisch das neue Sudetendeutsche Museum, das voll in das Programm einbezogen werden soll, sowie die bevorstehenden Wahlen zum Deutschen Bundestag und zum Tschechischen Parlament stehen. Diese Faktoren machen neben den besseren klimatischen Bedingungen, die Außenaktivitäten ermöglichen, den Juli-Termin sinnvoll.“

 

Die SL-Bundesgeschäftsstelle hat bereits mit den entsprechenden Vorbereitungen begonnen, und der Gesamtvorstand der Landsmannschaft wird noch im Mai über ein entsprechendes Programm befinden, das dann so rasch als möglich über die Sudetendeutsche Zeitung, die Homepage, den Newsletter und die Social-Media-Kanäle kommuniziert werden soll. 

 

Sudetendeutsche Landsmannschaft (SL)

Bundesverband e.V.

Presse Hildegard Schuster

Hochstraße 8, 81669 München                                           

Telefon: 089 48000354 und 0171 2049747

Aktuelles


Nachrichten der Sudetendeutschen in Baden-Württemberg 2 2021

Sudetendeutsche auf YouTube

Powered by CMSimple | Template by CMSimple |