Sudetendeutsche Landsmannschaft
Landesgruppe Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier: Willkommen > Sudetendeutscher Tag 2017 - Programmfolge erschienen

Sudetendeutscher Tag 2017 - Programmfolge erschienen

 

Zum 68. Sudetendeutschen Tag in Augsburg "Verständigung suchen - Europas Mitte gestalten" ist die Programmfolge erschienen.


68. Sudetendeutscher Tag 2017

Programmfolge

  

Freitag, 2. Juni 2017


13.00 Uhr Deutsch-Tschechischer Kongress
„Gemeinsame Kultur erneuern und leben“
Nähe Augsburger Rathaus,
Im Augustanahaus, Annahof 4

17.00 Uhr Kranzniederlegung
Reinfried Vogler
Präsident der Sudetendeutschen
Bundesversammlung
An der Kongresshalle Augsburg, Gögginger Straße 10 

 

Pfingstsamstag, 3. Juni 2017

10.30 Uhr Festliche Eröffnung

Eröffnung
Steffen Hörtler
Landesobmann der SL Bayern

Grußworte
Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister der Stadt Augsburg
Emilia Müller, MdL, Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Schirmherrschaftsministerin
Vertreter der Bundesregierung
Verleihung des Europäischen Karls-Preises 2017 der Sudetendeutschen Landsmannschaft durch Bernd Posselt, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe
Musikalische Umrahmung: Die Gersthofer Blasharmoniker

Ab 14.00 Uhr Themenbezogene Veranstaltungen und Workshops
der sudetendeutschen Organisationen, Gemeinschaften, Vereine und Vereinigungen.


14.00 Uhr Sudetendeutscher Heimatrat „Mitteleuropäisches Netzwerk der Verständigung“
Aufbauend auf dem Kommunalkongress in Pilsen
werden beispielhafte Initiativen deutsch-tschechischer
Partnerschaften vorgestellt und diskutiert.

18.30 Uhr Sudetendeutsches Schatzkästlein
Ein besonderes Schmankerl für Kulturbegeisterte.


19.00 Uhr Großer Volkstumsabend
Moderation: Roland Hammerschmied


21.00 Uhr Sudetendeutsches Volkstanzfest
Tanz und Geselligkeit mit Musik aus Böhmen, Mähren und Sudetenschlesien.
Tanzmeisterin: Sabine Januschko

 

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017


9.00 Uhr Römisch-katholisches Pontifikalamt
Es zelebrieren u. a.:
– S.E. František Radkovský, Bischof em. von Pilsen
– Monsignore Pfarrer Dieter Olbrich, Präses der sudetendeutschen Katholiken
– Monsignore Pfarrer Karl Wuchterl, Vorsitzender des Sudetendeutschen Priesterwerkes
– weitere Heimatpriester


9.00 Uhr Evangelischer Gottesdienst
Predigt: Pfarrer Andrej Hliboký, Prag


10.30 Uhr Einzug der Fahnenabordnungen
zur Hauptkundgebung


11.00 Uhr Hauptkundgebung
Botschaft aus Prag
Reden
Bernd Posselt, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe
Horst Seehofer, Bayerischer Ministerpräsident, Schirmherr der Sudetendeutschen Volksgruppe
Musikalische Umrahmung: Böhmerwälder Musikanten


Anschließend Treffen in den Hallen 5, 6 und 7


Ab 13.00 Uhr Themenbezogene Veranstaltungen und Workshops
der sudetendeutschen Organisationen, Gemeinschaften, Vereine und Vereinigungen.

 

 

Aktuelles


Powered by CMSimple | Template by CMSimple |