Sudetendeutsche Landsmannschaft
Landesgruppe Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier: Willkommen > Sudetendeutsche: Tschechischen Corona-Kranken helfen

Sudetendeutsche: Tschechischen Corona-Kranken helfen

 

Der Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe und Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft Bernd Posselt hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, tschechischen Corona-Kranken mit der Unterbringung in deutschen Krankenhäusern und durch die Bereitstellung von Intensivbetten zu helfen. Die Lage sei insbesondere in den Grenzgebieten dramatisch. Der langjährige Europaabgeordnete dankte den Freistaaten Bayern und Sachsen dafür, dass sie bereits im Oktober ihre Bereitschaft zu solchen grenzüberschreitenden Hilfsmaßnahmen erklärt hätten. Nun stehe vermutlich die Umsetzung an, denn die Tschechische Republik weise in Europa die Spitzenzahl an Corona-Infektionen auf.
Der baden-württembergische Landesobmann Klaus Hoffmann verweist in diesem Zusammenhang auf Hilfsaktionen zwischen Frankreich und Baden-Württemberg, als Hilfebedürftige aus dem Elsass ins Städtische Klinikum Karlsruhe verlegt wurden.

Aktuelles


Nachrichten der Sudetendeutschen in Baden-Württemberg 1 2021

Sudetendeutsche auf YouTube

Powered by CMSimple | Template by CMSimple |