Sudetendeutsche Landsmannschaft
Landesgruppe Baden-Württemberg e.V.
Sie sind hier: Bildgalerien > Offerta 2013

Offerta 2013


Verbrauchermesse „offerta“ in Karlsruhe

SUDETENDEUTSCHE ERSTMALS MIT INFORMATIONSSTAND

Die jährliche Verbrauchermesse „offerta“ im Karlsruher Messegelände, die heuer vom 26.10. bis 03.11. stattfand, zog rund 140.000 Besucher an. Erstmals gab es auf dieser Messe einen sudetendeutschen Informationsstand, an dem sich abwechselnd mehrere sudetendeutsche Gemeinschaften präsentierten.

Das begann an den ersten beiden Tagen mit dem „Mährisch-Schlesischen Sudetengebirgsverein (MSSGV)“ und der Stuttgarter „Altvaterrunde“, setzte sich dann fort mit der Klöppelgruppe der SL-Ortsgruppe Heilbronn und der Böhmerwäldler Heimatgruppe Heidelberg, der SL-Landesgruppe, und an den letzten beiden Tagen mit der „Egerländer Gmoi“ Baden-Württemberg. Dabei gab es für die Standbesucher nicht nur Informationen durch Schriften, Prospekte und Gespräche, sondern bei den Böhmerwäldlern und Heilbronnern auch Vorführungen im Klöppeln und Eierkratzen sowie die Möglichkeit, die hergestellten Sachen auch käuflich zu erwerben.
Daß es diese Möglichkeit des Informationsstandes überhaupt gab, war der Vermittlung des stellvertretenden SL-Landesobmanns Klaus Hoffmann zu verdanken, der Geschäftsführer der Karlsruher Messe ist. „Wir wollten uns zeigen, auf uns aufmerksam machen und weitere Sympathien wecken“, sagte SL-Landesorganisationsleiter Bruno Klemsche, der auch der Beauftragte für diesen Stand war.
  • Klaus Hoffmann (links) und Bruno Klemsche waren die beiden Verantwortlichen

  • Den Beginn machte der MSSGV

  • Ilse von Freyburg, die Leiterin der Heilbronner Klöppelgruppe und SL-Landesfrauenreferentin (links) gibt Auskunft

  • Am Tisch der Heidelberger Böhmerwäldler (mit Brille: Friedl Vobis, die Vorsitzende)

Aktuelles


Powered by CMSimple | Template by CMSimple |